Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chor und Bewegungstheater, zwei Welten, die in der griechischen Antike noch untrennbar zusammengehörten. Diese kraftvolle Verbindung soll in diesem Workshop in einem Crossover wiederaufleben: Felix Powroslo stellt den TeilnehmerInnen Übungen und Arbeitsweisen aus dem Physical Theatre und Performance Arts vor und verbindet sie mit Chorgesang. Im Mittelpunkt steht das spielerische Experimentieren mit Stimme und Bewegung als Gruppe im Raum – von fein und ruhig bis chaotisch kraftvoll, von sakral bis archaisch. Einzige Voraussetzung zum Mitmachen: Spaß daran, sich körperlich und stimmlich auszuprobieren!

Zur Anmeldung

Ort: Hannover Congress Centrum | Roter Saal

Möglicherweise wird die Veranstaltung als hybride Veranstaltung durchgeführt. In dem Fall wäre es auch möglich, dem Workshop online beizuwohnen.